Videoproduktion

Home / Videoproduktion

AKTUELLE PRODUKTIONEN

WERBESPOT
Stylou.com

WERBESPOT
I-CLIP Kartenetuis

RECRUITING-VIDEO
EDEKA Bylitza

IMAGEFILM
Gemeinde Fürth (Odw.)

ERKLÄRFILM
GUE/NGL Group – Europäisches Parlament

EVENTVIDEO
Agostea Karlsruhe

WERBESPOT
TopExpress Logistiklösungen

AFTERMOVIE
Tanz der Bässe 2015

IMAGEFILM
Schwetzinger Zeitung

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

SHOWREEL

 
  • Imagefilme

    Präsentieren Sie Ihr Unternehmen. Zeigen Sie Ihre Stärken und setzen Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab.

  • Produktvideos

    Hier sind Ihre Produkte der Star: Sie steigern Ihre Verkaufszahlen und potenzielle Käufer werden zu Kunden. Ohne Umwege.

  • Werbespots

    Kunden bleiben keine Kunden, sondern werden Fans: Von Ihrer Marke und Ihren Produkten. Und das in nur wenigen Sekunden.

  • Eventvideos

    Es gibt viele einzigartige Momente: Die Erinnerung daran ist schön.
    Noch schöner ist eine Verewigung als Video.

FAKTEN ZUM VIDEOMARKETING

55% mehr Besucher auf Ihrer Webseite
73% aller Videokampagnen verlaufen positiv
Kaufentscheidungen werden bei 90% der Konsumenten durch Videos beeinflusst
92% der mobilen Nutzer teilen Videos
Ein Post mit Video erzeugt 3x mehr Likes

Quellen:
1) T3N; 2) ReelSEO; 3) ComScore; 4, 5) T3N

Emotionen wecken: Video.

Mit Videomarketing haben Sie einen virtuellen Verkäufer. 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche und 365 Tage im Jahr.

Digitales Marketing ist heute wichtiger denn je: Im Gegensatz zu klassischen Werbeformen steigern Sie nicht nur Ihre Markenbekanntheit, sondern gewinnen neue Kunden. Und das über Nacht!

 

Wie funktioniert das? Durch eine gezielte Kampagnenführung erreichen Sie genau Ihre Zielgruppe: Egal ob Sie eine bestimmte demographische Gruppe erreichen möchten oder kontextbezogene Kampagnen durchführen möchten; Video ist fast immer eine gute Werbeform, da sie auf den verschiedensten Plattformen genutzt werden kann. Durch Multichannel-Marketing, z. B. online in Sozialen Netzwerken oder offline im TV oder Kino, können Sie immer die richtigen Menschen erreichen. Verschwenden Sie Ihr Budget nicht mit Werbung, die gar nicht zu Ihrer Zielgruppe passt oder auf den falschen Plattformen platziert ist.

WORKFLOW & ARBEITSWEISE

1. Beratung

Beratung ist die elementare Grundlage unserer Arbeit. Sie umfasst nicht nur die klassische Erörterung Ihrer Vorhaben, sondern auch die Entwicklung neuer Strategien. Auch in den folgenden Arbeitsabläufen ist sie immer wieder wichtig, um Ihre Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

2. Konzeption

Egal ob Sie bereits eine eigene Idee haben oder ob Sie uns die komplette Konzeption des Projekts überlassen: Wir erstellen ein Skript mit dem anschließenden Produktionsablauf. Während diesem Prozess stehen wir selbstverständlich in ständiger Rücksprache mit Ihnen, um Ihrem Ziel gerecht zu werden.

3. Produktion

Im letzten Schritt geht es an die Umsetzung: Sämtliche Arbeitsschritte werden von uns oder einem Kooperationspartner durchgeführt. Während der Produktionsphase verbessern wir ständig unsere Arbeitsverfahren und stellen die Qualität unserer Leistungen durch eine anschließende Evaluation sicher.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie lange dauert eine Produktion?
Die Produktionsdauer richtet sich grundsätzlich nach dem Umfang. Je nach Aufwand kann die Produktionszeit erheblich variieren.
In welchem Format werden die Videos produziert?
Grundsätzlich ist eine Produktion in allen gängen Formaten wie z. B. .mp4, .avi, .mov, .mpg, .wmv oder .flv möglich. Auf Anfrage sind auch auch spezielle Sonderformate möglich.
Kann ich die Videos in meiner Webseite einbinden?
Selbstverständlich können Sie die fertigen Videos für Ihre Internetauftritte und Social Media Kanäle nutzen. Bei Fragen zur Einbindung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der weiteren Verbreitung der Videos im Rahmen einer Marketing-Kampagne, z. B. durch Social Media Marketing, Videoanzeigen, Display-Werbung, Offline-Verbreitung und TV-Ausstrahlung.
Wie viel kostet ein Video?
Grundsätzlich gibt es hier keine pauschale Antwort. Die Kosten richten sich grundsätzlich nach dem Aufwand, d.h. die fertige Länge spielt erstmal eine untergeordnete Rolle. Große Kostenfaktoren sind die Produktionsdauer und die eingesetzte Technik. Ein kurzer Werbespot kann durchaus mehr Aufwand darstellen, als ein mehrminütiges Imagevideo. Grundsätzlich orientiert sich jedoch alles an Ihren Koordinaten. Uns ist es wichtig, möglichst viel Leistung auch aus einem kleinen Budget zu holen.